Kostenlos Mitglied werden Login

Tagesbedarf

ca. 200 µg

Kinder 140.0 ug
Männer 200.0 ug
Frauen 200.0 ug
Schwangere 230.0 ug

Andere Spurenelemente

Wo ist Jod enthalten?

Häufig ist Speisesalz jodiert und deshlab ein guter Lieferant des Mineraöstoffs. Jod ist außerdem in Seefisch, Algen und Meeresprodukten enthalten.

Wofür ist Jod wichtig?

Jod ist wichtig für die Schilddrüsenfunktion, die Regulation der Körpertemperatur und des Stoffwechsels.

Folgen von Jod Mangel

Ein Mangel kann eine Unterfunktion der Schilddrüse zur Folge haben. Es kann zur Kropfbildung und zu Gewichtsschwankungen kommen.

Jod Überdosierung

So wie es bei einem Mangel an Jod zur Unterfunktion der Schilddrüse kommen kann, ist eine Schilddrüsenüberfunktion eine mögliche Folge bei Überdosierungen. Kopfschmerzen, Bindehautentzündungen und Durchfall sind weitere mögliche Anzeichen einer Überdosierung.

Wer braucht mehr Jod?

Schwangere und stillende Frauen haben einen erhöhten Tagesbedarf an Jod.

Eigenschaften von Jod

Jod gehört zu den Spurenelementen. Bei bekannter Schilddrüsenüberfunktion sollte auf Jod weitestgehend verzichtet werden.


Du bist noch nicht Mitglied bei fin.de?
Dann registriere dich hier schnell und einfach:

Mitglied werden

Wir wollen unseren Mitgliedern das bestmögliche Training zuhause ermöglichen. Deshalb steckt in dieser Trainingsplattform unsere jahrelange Arbeit, viel Liebe und Engagement. Ein Projekt wie dieses kostet nicht nur Zeit, sondern leider auch eine Menge Geld.

Mit einem kleinen monatlichen Beitrag wirst du zum fin.de-Helden. So unterstützt du uns, damit wir dieses Angebot auch weiterhin machen können.

Dafür bekommst du neben unserem herzlichsten Dank alle Workouts und Trainingspläne freigeschaltet. Ist das ein Deal?

Viele Grüße,
Dein fin.de-Team