Kostenlos Mitglied werden Login

Vitamin K   Phyllochinon (Koagulationsvitamin)


Tagesbedarf

ca. 60-70 µg

Kinder 30.0 ug
Männer 70.0 ug
Frauen 60.0 ug

Andere Vitamine

Wo ist Vitamin K enthalten?

Vitamin K befindet sich besonders in grünem Gemüse, Zwiebeln, Tomaten und Grünkohl. Auch in Haferflocken, Kiwis, Eier oder Leber ist es enthalten. Die Verwertung erfolgt nur zusammen mit Fett.

Fleisch, Früchte, Kartoffeln, Leber, Milch, alle Kohlarten, Spinat, Tomaten, Zwiebeln

Wofür ist Vitamin K wichtig?

Vitamin K ist erforderlich für die Bildung von Blutgerinnungsfaktoren.

Folgen von Vitamin K Mangel

Wer zu viel Vitamin A und E aufnimmt, wirkt dem Vitamin K entgegen.

Vitamin K Überdosierung

Vitamin K kann für Menschen giftig werden, wenn es langfristig in zu hohen Dosen aufgenommen wird. Blutungen, Hitzewallungen und Nierenerkrankungen können die Folge sein.

Wer braucht mehr Vitamin K?

Säuglinge haben einen erhöhten Vitamin K Bedarf. Menschen mit hohem Alkoholkonsum, oder während der Einnahme von Antibiotika, der Anti-Baby-Pille oder Abführmitteln haben ebenfalls einen erhöhten Bedarf.

Eigenschaften von Vitamin K

Vitamin K gehört zu den fettlöslichen Vitaminen. Nahrungsmittel, in denen Vitamin K enthalten ist, sollten dunkel gelagert werden, da es nicht lichtbeständig ist.


Du bist noch nicht Mitglied bei fin.de?
Dann registriere dich hier schnell und einfach:

Mitglied werden

Wir wollen unseren Mitgliedern das bestmögliche Training zuhause ermöglichen. Deshalb steckt in dieser Trainingsplattform unsere jahrelange Arbeit, viel Liebe und Engagement. Ein Projekt wie dieses kostet nicht nur Zeit, sondern leider auch eine Menge Geld.

Mit einem kleinen monatlichen Beitrag wirst du zum fin.de-Helden. So unterstützt du uns, damit wir dieses Angebot auch weiterhin machen können.

Dafür bekommst du neben unserem herzlichsten Dank alle Workouts und Trainingspläne freigeschaltet. Ist das ein Deal?

Viele Grüße,
Dein fin.de-Team