Kostenlos Mitglied werden Login

Knusprige Hähnchenschenkel aus dem Ofen

 

Schwierigkeit normal
20 MinutenVorbereitung
1:10 StundenKochzeit

Zutaten für Portionen

4 Hähnchenschenkel
2 Zwiebeln
10 Kirschtomaten
50 ml Olivenöl
1 Portion Wasser, zum aufgießen
1 Portion Honig, zum bestreichen
1 Portion Paprikapulver, scharf
1 Portion Rosmarin, Pulver
1 Portion Salbei, Pulver
1 Portion Sellerie, Pulver
1 Portion Thymian, Pulver


Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Backofen auf ca. 180 Grad (Umluft) vorheizen.

Das Gewürz für das Hähnchen vorbereiten: In eine kleine Schüssel ca. 3 bis 4 Teile Salz und 1 Teil Paprika vermischen. Die übrigen Gewürze je nach Geschmack zugeben und untermischen. Ruhig Mut zu kleineren Experimenten!

Die Hähnchenkeulen unter fließendem Wasser abspülen und trockentupfen. Großzügig mit Hähnchengewürz einreiben.

Olivenöl in eine beschichtete Auflaufform geben und Tomaten, Zwiebeln und Schenkel darin verteilen.

Die Auflaufform in den bereits vorgeheitzen Backofen stellen und etwa 20 Minuten backen lassen. Dann die Form aus dem Ofen nehmen und mit etwas Wasser (besser Hühnerbrühe) auffüllen - so können die Schenkel nicht schwarz werden. Dann nochmals für ca. 25 Minuten in den Ofen Stellen. Das Hühnchen war bis jetzt also ca. 45 Minuten im Ofen.

Nun die Form wieder herausnehmen und die Schenkel mit etwas von der Flüssigkeit aus der Schüssel und zusätzlich mit Honig bestreichen.

Wieder in den Ofen stllen (diesmal bei 200 Grad) und das Hähnchen ca. 5 bis 10 Minuten backen. Jetzt sollte die Haut schön knusprig sein.

Die Keulen herausnehmen und den Sud samt Zwiebeln und Tomaten in eine Schüssel gießen und ebenfalls servieren.

Tipps

Die Hähnchenschenkel am besten beim Fleischer des Vertrauens kaufen - so sicherst du dir eine gute Qualität und es macht sich auch geschmacklich bemerkbar!


Als Mitglied kannst du Rezepte erstellen und bearbeiten.
Interessierst du dich für Fitnesstraining?
Dann sieh dir auch unsere Übungen und Workouts an!


Werde Mitglied und erlebe fin.de – dein Fitnessstudio für zuhause. Gesund trainieren, essen und leben!

Weitere Infos & Mitglied werden



Mit freundlicher Unterstützung von Hüttenhilfe.de

Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Daten und Bilder auf dieser Seite wurden teilweise von Benutzern erstellt. Wir können daher weder für die Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Sollte ein Beitrag Urheberrechte verletzen oder anderweitig problematisch sein, bitten wir um eine kurze Mitteilung: Probleme melden

Quelle:  http://www.huettenhilfe.de/rezept-knusprige-hahnchenschenkel-aus-dem-backofen_13611.html
Lizenz:  Creative Commons BY-NC-SA 2.0
Geschichte:  Versionen anzeigen


Du bist noch nicht Mitglied bei fin.de?
Dann registriere dich hier schnell und einfach:

Mitglied werden

Wir wollen unseren Mitgliedern das bestmögliche Training zuhause ermöglichen. Deshalb steckt in dieser Trainingsplattform unsere jahrelange Arbeit, viel Liebe und Engagement. Ein Projekt wie dieses kostet nicht nur Zeit, sondern leider auch eine Menge Geld.

Mit einem kleinen monatlichen Beitrag wirst du zum fin.de-Helden. So unterstützt du uns, damit wir dieses Angebot auch weiterhin machen können.

Dafür bekommst du neben unserem herzlichsten Dank alle Workouts und Trainingspläne freigeschaltet. Ist das ein Deal?

Viele Grüße,
Dein fin.de-Team