Kostenlos Mitglied werden Login

One-Legged Lift

One-legged backwards leg lift on the ground


The One-Legged Exercise lift is undoubtedly one of the most effective exercises for the gluteus maximus. In this exercise it is mainly the hamstrings and the lower back muscles that are involved and thus strengthened.
  • This exercise should not be performed by pregnant women. *
  • This exercise is not suited for people with Bandscheibenvorfall (unten), Rückenbeschwerden (unterer Rücken). *

Tagebucheintrag

  Mehr Aktivität speichern



    Mit der Stoppuhr kannst du deine Trainingsdauer erfassen.
    Tipp: Du kannst die Leertaste benutzen, um die Uhr zu starten oder anzuhalten.

    Vorlauf:

    Trainiere zu jeder Zeit und an jedem Ort und halte dich ohne teures Fitnessstudio gesund und fit. Erlerne die besten Übungen in hochauflösenden Videos und halte dabei deine Fortschritte ganz einfach in deinem persönlichen Fitness-Tagebuch fest. Auf dich warten tolle Funktionen und täglich etwas Neues!

    Jetzt Mitglied werden

    1. Grundposition

    • Lege dich zunächst auf den Bauch. Deine Stirn kannst du auf deinen Händen ablegen und so den Kopf und die Nackenmuskulatur entlasten.
    • Wenn es deine Beweglichkeit zulässt, winkelst du ein Bein seitlich des Rumpfes an, so dass im Hüft- und Kniegelenk jeweils ein Winkel von ungefähr 90 Grad entsteht. Dies führt zu einem Aufrichten des Beckens und schont den Rücken.
    One-Legged Lift

    2. Übungsausführung

    • Nun hebst du das andere Bein leicht vom Boden und winkelst es etwas an. Diesen Winkel behält das Bein während der gesamten Übungsausführung bei.
    • Während das Knie den Boden über die ganze Zeit nicht berührt, führst du kleine Auf- und Abbewegungen mit dem Oberschenkel aus (Endkontraktionen).
    • Versuche während der gesamten Übung deine Po- und Bauchmuskulatur aktiv anzuspannen.
    • Vergiss die regelmäßige Atmung nicht.
    • Diese Übung ist nicht nur im Training für einen schönen Po äußerst effektiv, auch der untere Rücken wird intensiv gekräftigt. Ist die untere Rückenmuskulatur zu schwach, kann es zu Spannungen im Rücken kommen, bevor die Gesäßmuskulatur ermüdet. Du solltest in diesem Fall die Übung austauschen und zunächst einige Trainingseinheiten für den unteren Rücken einlegen.
    One-Legged Lift

    Du bist noch nicht Mitglied bei fin.de?
    Dann registriere dich hier schnell und einfach:

    Mitglied werden

    Wir wollen unseren Mitgliedern das bestmögliche Training zuhause ermöglichen. Deshalb steckt in dieser Trainingsplattform unsere jahrelange Arbeit, viel Liebe und Engagement. Ein Projekt wie dieses kostet nicht nur Zeit, sondern leider auch eine Menge Geld.

    Mit einem kleinen monatlichen Beitrag wirst du zum fin.de-Helden. So unterstützt du uns, damit wir dieses Angebot auch weiterhin machen können.

    Dafür bekommst du neben unserem herzlichsten Dank alle Workouts und Trainingspläne freigeschaltet. Ist das ein Deal?

    Viele Grüße,
    Dein fin.de-Team