Kostenlos Mitglied werden Login

Trizeps Dips

Trizeps Dips sind sehr effektiv für das Training der hinteren Armmuskulatur


Die bekannten „Dips“ sind ein tolles Training für die hintere Oberarmmuskulatur. Sie sind außerdem auch nahezu überall durchführbar. Alles was du brauchst ist ein Stuhl oder eine gerade, stabile Fläche in Sitzhöhe.
Trainingsgeräte:


Tagebucheintrag

  Mehr Aktivität speichern



    Mit der Stoppuhr kannst du deine Trainingsdauer erfassen.
    Tipp: Du kannst die Leertaste benutzen, um die Uhr zu starten oder anzuhalten.

    Vorlauf:

    Trainiere zu jeder Zeit und an jedem Ort und halte dich ohne teures Fitnessstudio gesund und fit. Erlerne die besten Übungen in hochauflösenden Videos und halte dabei deine Fortschritte ganz einfach in deinem persönlichen Fitness-Tagebuch fest. Auf dich warten tolle Funktionen und täglich etwas Neues!

    Jetzt Mitglied werden

    1. Grundposition

    • Setz dich auf die vordere Kante eines Stuhls, Hockers oder einer Bank. Deine Beine sind gestreckt, die Füße möglichst weit von deinem Körper weg nach vorne geschoben.
    • Stütz dich mit beiden Händen neben deinem Gesäß auf dem Stuhl ab. Deine Fingerspitzen zeigen zum Gesäß.
    • Rutsche nun so weit nach vorne, dass dein Gesäß in der Luft schwebt und dein Gewicht nur noch durch deine Arme gehalten wird. Die Beine sind lang gestreckt.
    Trizeps Dips

    2. Übungsausführung

    • Beuge nun deine Arme langsam.
    • Dein Gesäß geht dabei am Stuhl entlang nach unten.
    • Drücke dich dann wieder langsam und kontrolliert nach oben.
    • Versuche dein Gewicht nur mit deinen Armen zu halten und dich nicht mit deinen Beine abzustützen.
    • Lasse deine Ellenbogen immer leicht gebeugt und achte darauf, dass dein Gesäß immer nah am Stuhl bleibt.
    Trizeps Dips

    Du bist noch nicht Mitglied bei fin.de?
    Dann registriere dich hier schnell und einfach:

    Mitglied werden

    Wir wollen unseren Mitgliedern das bestmögliche Training zuhause ermöglichen. Deshalb steckt in dieser Trainingsplattform unsere jahrelange Arbeit, viel Liebe und Engagement. Ein Projekt wie dieses kostet nicht nur Zeit, sondern leider auch eine Menge Geld.

    Mit einem kleinen monatlichen Beitrag wirst du zum fin.de-Helden. So unterstützt du uns, damit wir dieses Angebot auch weiterhin machen können.

    Dafür bekommst du neben unserem herzlichsten Dank alle Workouts und Trainingspläne freigeschaltet. Ist das ein Deal?

    Viele Grüße,
    Dein fin.de-Team